Meine Fresse!!!!

Guten Morgen, Ihrs!

Wann darf diese Scheiße eigentlich msal aufhören?
Nein, ich red nich von Corona – das geht mir am Arsch vorbei.

Aber diese verdammten Schmerzen.
Dieses unsagbar fieße Wehtun… das braucht doch echt keiner!!!
Wir warn gesternn wirklich toal ausgeknippst.
Nichts ging mehr.

Wann hätten wir schon mal 3 Ibus geschluckt?
An einem einzigen Tag?
Wir ham 600er.
Nich so des Schmusezeug.

Weiterlesen

Irgendwie wartet da immer eins nur

bis der Mann mal aus dem Haus ist.

Mahlzeit, ihr Lieben 🙂

Eben wurde derart die Wohnung geputzt, gesaugt, Bad, abstauben, ….
Betten bezigen und WaMa an – die ist gleich schon wieder fertig….

Endlich mal wieder ein sauberes Wochenende 🙂

Heute Früh waren wir schon laufen.
Supermarkt, Apotheke und Bäcker.
Heute gab es süße Stückchen zum Frühstück.
Dann saß der Mann hier im Sessel und wirkte unzufrieden.

Diese Mischung aus völliger Erschöpfung/Müdigkeit
und
diesem unbedingt was machen wollen.

Es macht unzufrieden und nörgelig.

Weiterlesen

Weil, wenn man sich *dafür* entscheidet,

dann ist es keine Gewalt (mehr).

Guten Morgen

Was für Gedanken…..
Was für ein Morgen.
Nein, GUT ist er nicht.
Nicht für mich und nicht heute.

Ich bin wach seit 4.
Jetzt ist 5.44h.

Ich hab schon bissi gespielt und gelesen.

War schon ewig auf dem WC gesessen und bin vor Schmerzen fast gestorben.
Lautlos.

Weiterlesen

Willst Du Gott zum Lachen bringen

dann mache Pläne 🙂

heißt es.

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Gestern war natürlich auch wieder alles anders, als geplant.

Ich war einkaufen, ja.
Schon um 10 vor 8 stand ich am Supermarkt.
Und so langsam krieg ich echt das Kotzen.
Ich platze demnächst vor Wut.

Die Menschen kotzen mich sowas von an!!!!

Da stehen schon derart früh bald 20 Leute vor dem Laden.
Noch niemals zuvor war der Parkplatz um diese Zeit so voll.
Sonst stehen da höchstens 2-3 Autos.

Weiterlesen

Wie sich das Zeitempfinden doch ändert…

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Geht es Euch auch so?
Heute ist Donnerstag…
Gefühlt, könnte für mich mindestens schon Samstag sein.
Die Wochen fühlen sich so unglaublich lang an.

Aber zeitgleich ist irgendwie jeder Tag gefühlt ein Sonntag.
Eine Aneinanderreihung von Wochenenden.
Draußen ist so still und tot.
Zumindest, was Menschen betrifft.

Dafür gehn die Vögel ab.
Vögel interessieren sich einen Scheiß für Corona.
Vögel interessieren sich für Frühling.
Wärme, Sonne, Blütenwachstum – Zeit, Kinder zu kriegen.

Sonst ist da wohl nichts.
Zumindest kein Problem.
Alles ist gut.

Weiterlesen

Fluchtverhalten

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Jetzt hab ich gestern tatsächlich die schönen WordPress-Nachrichtn über meinen „guten Lauf“ verspielt.
Bisher hatte ich glaub 18 oder 19 Tage am Stück geschrieben und mich nicht für oder wegen WordPress, sondern MIR gefreut, dass ich es geschafft hatte, jden Tag zu schreiben.
Und nun ist es futsch.

Jetzt kann ich wieder von vorne anfangen.

hm – ok…. ich kann wieder nicht richtig tippn.
Ewig Schreibfehler.
Ich laß sie einfach mal stehn. Irgendwas werden die schon bedeuten.

Weiterlesen

Gedankenlesemaschine

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Heute ist es wieder mal eher früh.
Ich war gegen 5 aufgestanden. Und jetzt, wo ich hier anfange zu schreiben, ist es 5.21h.

Ich bin noch immer sehr dankbar für die Idee, uns das Wasserding umzutauschen in Kaltschaum.
Ich FREUE mich wieder auf mein Bett.

Und, wenn ich früh um 3 oder 4 aufwache, weil meine Blase voll ist, dann kehre ich nun schlicht und ergreifend ZURÜCK ins Bett.
So gut wie schmerzfrei und voller Freude.

YES, I can 🙂

Weiterlesen

Unvorstellbar

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Eben hab ich mal den Taschenrechner in die Hand genommen und gerechnet.

Es heißt, dass deutsche Labore die Kapazitäten haben, um deutschlandweit 12 000 Coronatests pro TAG zu machen.
Wenn nun – rein hypothetisch – Deutschland 86 000 000 Einwohner hat und man einfach mal durch testen wollte, wer Corona HAT und wer bereits immun ist, bzw. noch nie infiziert war,
bräuchten diese Labore – wenn sie auch samstags und sonntags testen würden – 19 Jahre und rund 7 oder 8 Monate, bis sie sämtliche Tests ausgewertet hätten.

Also so pi mal Daumen.

Weiterlesen

Corona

– oder TAG 0

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Ein einziges Mal wollte auch ich das als Überschrift haben.
Corona…
Bisher war das nur ein Bier gewesen.
Ist doch ein Bier, oder?
Ich hab keine Ahnung.

Gestern abend nach der letzten Zigarette – oder vorletzten? – war ich vom Balkon rein gekommen und hatte wohl komisch geguckt.
Der Mann sah mich an und fragte, was los sei.

Und ich fühlte so in mir herum und sagte:
„Es ist einfach nur ein komisches Gefühl draußen.
DIE MENSCHEN WERDEN WIE ICH.
So ist das wohl also, wenn alle so leben, wie ich es tue.“

Und er sah mich an.

Weiterlesen

Erstarrt

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Das hatte es bisher noch nie gegeben.
Das kenne ich nicht.
Vielleicht war es auch schlicht noch nie (so) bewußt gewesen.
Oder noch nie im Gehen oder Stehen.

Es war erschreckend, furchtbar und ganz grauenhaft.
Plötzlich irgendwie im Körper zu wohnen – und nichts tun zu können.
Da steht man plötzlich einfach.
Wie fest getackert.
Festgeklebt.
Gegen eine Mauer gelaufen.

Und steht.
Und steht.
Und steht.

Weiterlesen