Gruselig irgendwie

Hallo, ihr Lieben 🙂

Ich hab auf dem Laptop keine Pfeilspitzen, wie auf dem PC – das ist mir eben aufgefallen, als ich mal ein Herzchen machen wollte.
Komisch, wie solche Kleinigkeiten so viel bedeuten können.

Ich bin unsagbar froh, nun hier wieder schreiben zu können – das war ganz schön harte Arbeit. Bis vorhin ging das nämlich noch nicht.

Aber von vorn.

Weiterlesen

Eigenartig

Den ganzen Tag habe ich heute fast damit zugebracht, im Netz nach einem Anwalt zu suchen.
Vielleicht suche ich mit den falschen Begriffen?
Aber, obwohl ich bundesweit suche, habe ich keinen gefunden.
Keinen, der explizit darauf spezialisiert ist – sicher neben anderem – Opfern zu helfen.

Ich verstehe es ohnehin nicht.
Einst nannte mir mal ein Anwalt die Beträge, die er als Pauschale von Rechtschutzversicherungen oder über die Prozesskostenhilfe im Sozialrecht erhält.
Und ich wundere mich eigentlich überhaupt nicht, dass ein Mensch, der Jura studiert, sich lieber auf Bereiche konzentriert, in welchen die Mandanten Geld haben. Weiterlesen

Ohne Mann

Es ist schon heftig, sich irgendwie zu beschäftigen, wenn man alleine Daheim sitzt.
Erst recht dann, wenn man nicht weit weg gehen sollte, weil man noch gut 8 Lieferungen von Post und Co erwartet, die man glaubt, nicht irgendwo holen zu wollen.

Und so sitze ich also hier und versuche, mir einen angenehmen Tag zu machen.

Immerhin – völlig anders als in der alten Wohnung, dusche ich hier gerne.
Und ich dusche wieder morgens.

Auch das Blättern nach irgendwelchen schönen Dingen verbraucht Zeit. Weiterlesen

Selbstmotivation ist eine Herausforderung

Ich weiß auch nicht….
Manchmal hab ich ganz schön die Schnautze voll.
Vom Drumherum so allgemein.
Manchmal aber auch von mir selbst – so ganz im Speziellen.

Auf der einen Seite bin ich ewig auf der Suche nach meinem Ich; meinem Fühlen; (neuen) Zielen; der Frage, wohin die Reise überhaupt gehen soll; was ich von mir selbst und meinem Leben erhoffe; was ich tun kann (aktiv) und worauf ich warten oder hoffen muß (passiv – weil es an anderen hängt).

Irgendetwas in mir WILL.
Will ganz viel, ganz laut, ganz dringend und unbedingt sofort.

Und anderes sagt: „Ach jooohhhhh….. mal schaun….. wird schon werden….. *schnauf*“ Weiterlesen