#Awesomebloggeraward (2)

Hier also die 2. Nominierung, die ich erhalten hatte von den lieben Carax&vanNuys.

Ich danke Euch herzlich für die Nominierung.

Auch eure Fragen fordern heftig mein Denkvermögen und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich ihnen wirklich gewachsen bin.
Ich werde ganz schön kämpfen müssen, um in mir die Antworten zu finden, die zu meinem Fühlen passen.

Ich beginne auch hier mit dem bürokratischen Vorspiel:

Weiterlesen

#AwesomeBloggerAward (1)

Erstaunlicherweise wurde ich am selben Tag gleich 2x nominiert, worüber ich nach so langer Zeit ohne Award tatsächlich sehr glücklich bin.
Ich möchte hier beginnen mit der Nominierung durch die liebe Kopfstimme.

Und bedanke mich herzlich für die Nominierung.

Die Fragen stellen tatsächlich eine Herausforderung dar und sind nicht ganz so leicht zu beantworten.
Das wird hier tatsächlich ein Beitrag, der nicht kurz und auf einen Rutsch zu tippen sein wird.
Also beginne ich erstmal mit dem bürokratischen Vorspiel:

Weiterlesen

Mystery Blogger Award

Da habe ich doch beim Durchsehen der neuen Beiträge im Reader in dem Blog von Mrs. Tingley ein Stöckchen entdeckt und mitgenommen 🙂

Sie hatte es einfach mal in die Runde geworfen, damit diejenigen, die Lust drauf nehmen, eins mitnehmen dürfen. Und es hat mir gesagt, dass es mit mag.

Was ist dieser mysteriöse Mystery Blogger Award? Kreiert von Okoto Enigma gibt sie glücklicherweise selbst eine kleine Erklärung und das „Regelwerk“ dazu ab. Weiterlesen

Love around the world

Vor einigen Tagen hatte mich Mrs. Tingley nominiert, die Idee von lifewithsaskia fortzusetzen und über Liebe zu schreiben – oder irgendetwas zu TUN, das damit zu tun hat.

Da saß ich dann, abends nach 22h, als ich die Nominierung entdeckte.
War verwirrt, hilf- und ratlos.
Ich hatte schon oft über Liebe geschrieben – aber was nun soll ich schreiben für eine Challenge?!

Inzwischen sind gut 4 Tage vergangen – Wochenende  🙂  – und ich weiß noch immer nicht, wie ich das beginnen soll.
Dennoch danke ich für die Nominierung und schaue einmal, was aus mir heraus kommt: Weiterlesen

3. Liebster-Award

Seit ein paar Tagen erst folgt mir Melli mit ihrem Blog „unglaublich leicht“.
Und sie hat mich gestern nominiert, für meinen 3. Liebster-Award.

Da mir ihre Fragen gefallen, möchte ich ihn gerne annehmen.
Da ich jedoch im Moment irgendwie seelisches Chaos habe, werde ich auch dieses Mal selbst nicht nominieren.
Und mir auch keine eigenen Fragen ausdenken.liebster_award

Von meinen über 80 followern, schreibt hier gerade mal eine Hand voll regelmäßig.
Zeigt sich.
Liked.
Ist hier für mich sichtbar.
Ganz viele hingegen sehe ich nie.

Vielleicht ist das Folgen auch nur so ein Hobby; eine Werbestrategie oder etwas Gedankenloses.
Vielleicht sind diese Menschen ja aber dennoch hier; lesen; denken – und zeigen dies nur nie.

Ich würde mich sehr freuen, wenn der ein oder andere dieser Unsichtbaren vielleicht Lust hätte, den Award aufzunehmen und ebenfalls Melli´s Fragen zu beantworten.
Sich zu zeigen und hier mitzuteilen, dass er/sie angenommen hat.
Das wäre schön 🙂 Weiterlesen

2. Liebster-Award

Ich habe gestern bei UnserWegindieFreiheit entdeckt, dass sie mich für den Liebster-Award nominiert hat.

liebster_award

Ich freue mich hierüber sehr und beantworte die Fragen gerne.

Nominieren werde ich jedoch wohl niemanden – beim letzten Award schon hatte ich Schwierigkeiten jemanden zu finden, der die Nominierung freudig annehmen wollte.

So werde ich mir zwar wohl Fragen an Euch ausdenken – es aber Euch überlassen, selbst zu entscheiden, wer Lust hat diese Fragen gerne zu beantworten.
Schön wäre es, wenn derjenige dies in den Kommentaren unten verlinken würde, damit ich dann auch in den Genuß der Antworten auf meine Fragen kommen darf 🙂
Weiterlesen

1. Liebster-Award

Eben ist es passiert 🙂  (28.02.2016)liebster_award
Ich habe meinen allerersten Award bekommen (hier).
Vielen Dank, liebe Roe Rainrunner hierfür.

Was ist der “Liebster Award”?
Der “Liebster Award” wurde ins Leben gerufen, um kleine Blogs mit bis zu 400 Followern etwas bekannter zu machen. Der Leser hat mithilfe eines Interviews die Möglichkeit, ein wenig mehr über den Autor des nominierten Blogs zu erfahren. Dies ist für Neulinge im Blogger-Universum eine nette Idee der Vernetzung. Weiterlesen