11.11. – echt krass

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Ich war schon um 4 mal wach und hab mich nochmal hingelegt, obwohl ich bereits Schmerzen überall hatte.
Nun bin ich seit 6 das 2. Mal wach.
Hab bissi gespielt, gelesen und gedacht.

Am 11.11.99 hab ich mich sterilisieren lassen.
Die beste Entscheidung meines Lebens.
20 Jahre Sicherheit.
20 Jahre Freiheit.
Zumindest vor Angst, noch einem weiteren Kind solch ein Leben zu „schenken“.

Heute ist auch Beginn des Karnevalls.
Mit Fasching hab ich ansich so garnichts am Hut.

Weiterlesen

Das Schweigen im Walde

folgt irgendwie oft dem Sturm der Gefühle.

Was für eine Scheiße, Mann.
TRAUMA….

So ein kurzes, einfaches Wort für SOOOOO VIIIIEL.

Trauma halt.
Und?
Weiter?

So viele wissen garbicht, was das wirklich bedeutet und werden das auch nie. Egal, wie viel man darüber redet und schreibt.
Ich hab so nen Hals.

Weiterlesen

Menschen….. – ich bin erschüttert

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Gestern war wieder irgendwie spannend.
Und doch ENTspannt.
Dazu später.

Abends kam im TV eine Doko über die Forschung.
An oder mit Nacktmullen.
Und ich liebe diese Viecher ja irgendwie.

Und klar, dass ich das gucken wollte.
Aber ehrlich gesagt, hatte ich mir das völlig anders vorgestellt.
Unfd nun bin ich zutiefst erschüttert und auch ein bißchen verzweifelt.
Menschen sind so dermaßen DUMM.
So irrsinnig kurzsichtig, selbstherrlich, idiotisch und kacke gemein.

Weiterlesen

#BbdM Oktober

Ja, Oktober – es tut mir Leid, ich hinke hinterher.

Eben schaut der Mann Fußball und ich dachte mir, ich könnte die Zeit nutzen, um aufzuholen.
Und ich guckte nochmal, ob ich das „alte Thema“ noch finde.
Und ich fand es letztlich bei den Seelen Splittern.

Das Thema hieß

“ Wie bekommt ihr es hin oder bekommt ihr es überhaupt hin ,mit der Thera über Partnerschaft zu reden, also das was eben dazugehört“ „oder über den Druck im Körper, der nur auf eine Art zu beenden ist.“

Nun gut – „mit der Thera“….
Ich glaube, ich schreib da anders oder mehr.
Ist bei mir irgendwie … hm….

Weiterlesen

Wieder mal allein

Mein Mann trifft sich wieder mit dem Freund und ich sitze hier alleine.

Alleinesein ist manchmal echt gut und wichtig.
Aber heute weiß ich noch nicht recht, ob es mir gefällt – oder eher nicht.
Zu ändern ist es eh nicht.

Heute Früh, bei der Thera, hab ich erzählt von allen unseren Begegnungen mit den Innens in letzter Zeit.
Wie irre es ist, sich im Außen zu erleben.
Wie anders doch, als wie früher an diesem Tisch im Kopf zu hocken.

Eigentlich – da bin ich ziemlich sicher – waren alle damals auch da.
Nur so völlig anders.

Weiterlesen

Was ist das bloß für eine Müdigkeit

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Seit Tagen geht das schon so….
Kennt ihr das?
Schon abends gegen 7 haut es mich derart weg….
Kaum, dass ich im Wohnzimmer auf meinem Relax-Sessel relaxe,
schlafe ich direkt und absolut tief weg.
So, als hätte einer einen Knopf gedrückt und WUSCH….. – weg.

Jeden Abend will mein Mann von mir wissen, was wir gucken – im TV.
Und jedes Mal guckt er dann allein – später dann meist was anderes.
Weil schon nach 1 oder 2 Minuten bloß noch Geschnorchel von mir kommt.
Und wenn ich dann irgendwann mal wieder die Augen aufkriege und denke „nicht schon wieder“ und „hoffentlich war´s nich lang“ – dann sind 2 Stunden um.

Weiterlesen